Berechnung von Gehalt und Verdienst während der Altersteilzeit

Ok, nun erstmal die nackten Tatsachen: Egal welches Modell Sie gewählt haben , es halbiert sich Ihre Arbeitsstundenzahl und somit prinzipiell auch Ihr Gehalt. Bevor Sie jetzt wegklicken und das Thema abhaken, lesen Sie bitte weiter :)

Der Arbeitgeber muss Ihr Regelarbeitsentgeld in der der Altersteilzeit um mindestens 20% aufstocken.

Anmerkung: Das Regelarbeitsentgeld ist alles wie Grundgehalt, vermögenswirksame Leistungen, Geldwerte Vorteile wie Firmenwagen etc. Nicht dazu zählen Einmalzahlungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Überstunden etc.

Beim Regelarbeitsentgeld darf die monatliche Beitragsbemessungsgrenze nicht überschritten werden. Hier gilt:

  • West: 5400 Euro
  • Ost : 4550 Euro

Wenn ja, wird dieser Höchstsatz zugrunde gelegt. Da sich das immer mal wieder ändern kann, informieren Sie sich bitte bei der Deutschen Rentenversicherung (www.deutsche-rentenversicherung.de)

Zulagen für zum Beispiel Feiertagsarbeit (die nicht vertraglich festgelegt wurden) werden nur berücksichtigt wenn Sie regelmässig angefallen sind, das heisst, wenn Sie rückwirkend in den letzten 3 Monaten kontinuierlich angefallen sind.

Die 20% Aufstockung des Regelarbeitsentgeltes sind steuerfrei. In der Regel führt dies dazu, dass Sie bei Ihrem Nettogehalt mehr erhalten als 70% Ihres ursprünglichen Nettogehaltes. Allerdings unterliegen die Aufstockungsbeträge dem Progressionsvorbehalt, d.h. Sie werden bei der Ermittlung Ihres Steuersatzes auf Ihr Einkommen dazugerechnet.

 

Wichtige Informationsstellen und Ratgeber zur Berechnung des Altersteilzeitgehaltes:

Fragen? Als erste Anlaufstelle würde ich die Hotline des Arbeitsamtes empfehlen.Mo-Do von 8 bis 20 Uhr. 01805 6767-14 – die Nummer für Teilzeit, Altersteilzeit und Minijobs.

Sie lesen lieber auf Papier? Alles zur Altersteilzeit (Broschiert) von Christina Klein: sachlich präzise, doch gleichzeitig leicht verständlich, erklärt die Juristin Christina Klein, worauf es im Detail ankommt ->> Buchbeschreibung und Details ansehen

Der Altersteilzeit-Rechner 2009 Online

**TOP Tipp für Arbeitgeber**

Sie müssen Ihre Mitarbeiter zum Thema Altersteilzeit informieren? Dieser Ratgeber ist sehr zu empfehlen – inklusive Leitfaden für Mitarbeiter-Informationsgespräche, Mitarbeiter Merkblätter und Beispielrechnungen.

Abrechnung_Altersteilzeit_BuchSchnelleinstieg Altersteilzeit: Schritt für Schritt richtig abrechnen. Fördermittel beantragen, Störfälle lösen. Arbeitnehmerfragen korrekt beantworten (Broschiert)

Dieser Praxisratgeber bietet Ihnen alle wichtigen Informationen z.B. zu den Altersteilzeit-Modellen und vertraglichen Regelungen. Er zeigt Ihnen, wie Sie korrekt abrechnen: vom Altersteilzeitbrutto über die gesetzliche bzw. tarifliche Aufstockung bis zur Meldung an die Sozialversicherung. Mit Altersteilzeitrechner auf CD-ROM


Comments are closed.

Altersteilzeit.de is proudly powered byWordPress